An dieser Stelle findet ihr die aktuellsten Pressemitteilungen der Wirtschaftsjunioren Oberberg.

Spendeneinsatz für Kindergärten – Interessierte Kindergärten gesucht! Wirtschaftsjunioren Oberberg packen an!

Gummersbach, 12. Juni 2017

 

Mit ihrem Projekt WJO packt an!“ haben die Wirtschaftsjunioren Oberberg seit 2014 vier Oberbergische Kindergärten mit insgesamt rund 7500 Euro bei der Modernisierung ihrer Außengelände und Räumlichkeiten unterstützt. Profitiert haben bis jetzt der evangelische Kindergarten in Marienheide-Müllenbach, der Adele-Zay Kindergarten in Drabenderhöhe, der evangelische Kindergarten in Engelskirchen-Loope und der Waldorfkindergarten in Gummersbach-Dieringhausen.

Zum Selbstverständnis der Wirtschaftsjunioren gehört es, Projekt nicht nur durch eine Spende finanziell zu unterstützen, sondern auch selber tatkräftig mit anzupacken.

„Interessierte Kindergärten bekommen das Rund-um-Paket“ erläutert Matthias Kausemann, Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Oberberg. „Wir bringen nicht nur Geld sondern auch „Manpower“ mit“. (...)

 

Download
WJO_packt_an_Plakette_12.06.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.6 KB

EHRENAMT, WAS TREIBT UNS AN?                 Keynote von Ingo Stockhausen bei dem Jahresauftakt der Wirtschaftsjunioren Oberberg e.V.

Gummersbach, 31. Januar 2017

 

Am 24. Januar fand die Jahresauftaktveranstaltung der Wirtschaftsjunioren Oberberg e.V. im Hammerwerk in Engelskirchen statt. Unter dem Motto "Ehrenamt, was treibt uns an?" eröffnete Ingo Stockhausen,

Vorstandsvorsitzender der Volksbank Oberberg eG und ehemaliger Wirtschaftsjunior, mit seiner Keynote die Veranstaltung. Die Volksbank Oberberg gehört nicht nur aufgrund ihres finanziellen Engagements zu den großen Unterstützern ehrenamtlicher Einrichtungen in Oberberg. "Uns ist es besonders wichtig, auch dadurch das Ehrenamt zu unterstützen, indem wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihren Einsatz frei stellen", betont er und ergänzt: "Wer nicht am Ehrenamt teilnimmt, nimmt nicht richtig am Leben teil."

 

Vor den 60 Gästen aus der oberbergischen Wirtschaft, Politik und öffentlichen Einrichtungen diskutierten anschließend Volker Günther (DLRG Nordrhein), Serena Zempel (Besuchsdienst Grüne Damen), Christine Bühner (Flüchtlingshilfe) sowie Volker Stache (Fördermitglied der Wirtschaftsjunioren Oberberg) über die Bedeutung von Ehrenamt und dessen Unterstützung durch die heimische Wirtschaft. Moderiert wurde die Podiumsdiskussion von Lars Strempel. (...)

 

Download
Neujahrsempfang der Wirtschaftsjunioren Oberberg e.V.
Presseinformation WJO Podiumsdiskussion
Adobe Acrobat Dokument 168.7 KB

Wirtschaftsjunioren zeichnen Schüler aus               Niklas Babylon ist schlauster Schüler Oberbergs

Gummersbach, 14. Dezember 2016

 Niklas Babylon vom Homburgischen Gymnasium in Nümbrecht hat das Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ gewonnen. Über 300 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen von Oberbergs allgemeinbildenden Schulen nahmen am Wirtschaftsquiz teil. Die besten Schülerinnen und Schüler aus Oberberg luden die Wirtschaftsjunioren Oberberg am 9. Dezember 2016 zum Kreisfinale in die Räumlichkeiten der AggerEnergie GmbH in Gummersbach ein. Im Kreisfinale setzte sich Niklas Babylon gegen 26Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch. 

„Wir freuen uns mit Niklas einen Kreissieger gefunden zu haben, der sich bestens mit Wirtschaftsthemen

auskennt und drücken ihm für das Bundesfinale in Bochum die Daumen“, sagt Christian Ommer, Projektleiter Wirtschaftswissen im Wettbewerb. 

Während die Schüler/innen das Quiz absolvierten kochten die begleitenden Eltern und Lehrern leckere Snacks und Fingerfood im Kochstudio der AggerEnergie. Anschließend konnten sich die Schülerinnen und Schüler mit den vorbereiteten Leckereien stärken. (...)

 

Download
WWW-Kreisfinale_14.12.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.3 KB

Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand

Gummersbach, 24. November 2016

Alle zwei Jahre im November wählen die Wirtschaftsjunioren Oberberg e.V. im Rahmen ihrer Herbst-Mitgliederversammlung ein neues Vorstandsteam. Am 12. November fand der Jahresrückblick mit der anschießenden Wahl im Restaurant Altes Amtshaus in Lindlar statt. Neuer Vorsitzender ist Matthias Kausemann, Steuerberater und Fachberater für Controlling und Finanzwirtschaft bei der dhpg in Gummersbach. 

Der neue Vorsitzende, der einstimmig von den Mitgliedern gewählt wurde, ist seit zwei Jahren Mitglied des

Vorstandes und wird den Wirtschaftsjunioren Oberberg e.V. nun für ein Jahr vorstehen. Unterstütz wird er von seinen Stellvertretern Jörg Dißmann, (Gizeh Raucherbedarf GmbH) und Anna Simon, (Kleusberg GmbH & Co. KG). Als Immediate Past President (IPP) wurde der bisherige Vorsitzende, Michel Zacher

(Sparkasse Gummersbach Bergneustadt) bestätigt. Komplettiert wird das Vorstandsteam durch Anna Schwermer (IHK zu Köln, Geschäftsstelle Gummersbach) als Geschäftsführerin und Sandra Valbert (August Rüggeberg GmbH & Co. KG) als Sprecherin des Wirtschaftsclubs. (...)

 

Download
Neuer Vorstand der WJO
Wirtschaftsjunioren Oberberg wählen neue
Adobe Acrobat Dokument 168.2 KB

Auf Tuchfühlung mit der Politik

Unser Mitglied Hendrik Pilatzki begleitete beim Know How Transfer mit dem Deutschen Bundestag den Abgeordneten Klaus-Peter Flosbach.

 

Den Artikel findet ihr auf Oberberg Online


Spendeneinsatz für Kindergärten       Wirtschaftsjunioren Oberberg packen an!

Gummersbach, 09. Mai 2016

Mit ihrem Projekt Kochen für Kinder“ sammeln die Wirtschaftsjunioren Oberberg (WJO) jedes Jahr Spendengelder, um regionale Kindergärten oder Jugendeinrichtungen zu unterstützen. In diesem Jahr kam ein Spendenerlös von insgesamt 2.463,83 Euro dem Walddorfkindergarten Gummersbach e.V. in Dieringhausen zugute. 

Bereits zum sechsten Mal organisierten die Wirtschaftsjunioren Oberberg im Jahr 2015 ihr Projekt Kochen für Kinder“ im Restaurant Mühlenhelle in Dieringhausen. Mit der professionellen Unterstützung der Restaurant-Inhaber Birgitta und Michael Quendler bereiten die Unternehmer ihren Gästen aus Politik, Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen gegen einen vorgeschlagenen Spendenbetrag ein Vier-Gänge-Menü zu. 

Das Selbstverständnis der Wirtschaftsjunioren ist es, das Projekt nicht nur durch den Spendenerlös von 2.463,83 Euro finanziell zu unterstützen, sondern auch selber tatkräftig mit anzupacken.“ (...)

Download
WJO_packt_an_10.05.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.0 KB

Einer von Deutschlands schlauesten Schülern kommt aus Oberberg

Gummersbach, 14. März 2016

Luisa Zindler vom Engelbert-von-Berg Gymnasium aus Wipperfürth hat im bundesweiten Finale des Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ den 7. Platz erreicht und ist damit mit Abstand die schlauste Schülerin aus Nordrhein-Westfalen. Nachdem in den beiden Vorjahren der Bundessieger jeweils aus Oberberg kam, konnte somit das 3. Jahr in Folge, die hervorragende Qualität der oberbergischen Schulen in Bezug auf wirtschaftliche Fragestellungen im bundesweiten Vergleich unter Beweis gestellt werden. (...)

Download
Schlauste Schülerin aus NRW kommt aus Oberberg
WWW Bundesfinale_14.03.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.0 KB

Jörn Bielenberg, Luisa Zindler, Jörg Dißmann


Große Herausforderungen im neuen Jahr Wirtschaftsjunioren Oberberg starten mit Ulrich Stücker und der Sparkasse Wiehl in das Jahr 2016

Gummersbach, 27. Januar 2016

 

Der Jahresauftakt der Wirtschaftsjunioren Oberberg e.V. fand am 26. Januar bei der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden in Wiehl statt. Nach den einführenden Worten des Hausherrn, Vorstandsmitglied Thomas Roß, und Michel Zacher, Kreissprecher 2015/2016 der oberbergischen Junioren folgte ein spannendes Gespräch mit dem neuen Bürgermeister der Stadt Wiehl, Ulrich Stücker. (...)

 

Download
Große Herauforderungen im neuen Jahr
Jahresauftakt der Wirtschaftsjunioren Ob
Adobe Acrobat Dokument 169.4 KB

Anna Schwermer, Michel Zacher, Nadine Grote, Ulrich Stücker und Thomas Roß


Wirtschaftsjunioren zeichnen Schüler aus        Schlauste Schülerin Oberbergs geht in die Luft!

Gummersbach, 18. Januar 2016

Luisa Zindler vom Engelbert-von-Berg Gymnasium in Wipperfürth hat das Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ gewonnen. Über 400 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen von Oberbergs allgemeinbildenden Schulen nahmen am Wirtschaftsquiz teil. Die besten Schülerinnen und Schüler aus Oberberg luden die Wirtschaftsjunioren Oberberg am 15. Januar 2016 zum Kreisfinale in die Räumlichkeiten der Firma August Rüggeberg GmbH & Co. KG in Marienheide ein. (...)

Download
Pressemitteilung "Wirtschaftsjunioren zeichnen Schüler aus"
Pressemitteilung WWW Kreisfinale.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.2 KB

Michel Zacher, Björn Engel (dritter Platz), Juliane Lang (zweiter Platz), Jörn Bielenberg, Luisa Zindler (erster Platz), Jörg Dißmann


Wirtschaftsjunioren suchen schlaue Schüler

Gummersbach, 1. September 2015

 

Die Wirtschaftsjunioren Oberberg suchen auch in diesem Jahr den schlausten Schüler der Region: „Wir laden alle Schulen im oberbergischen Kreis ein, am diesjährigen Schülerquiz ,Wirtschaftswissen im Wettbewerb teilzunehmen“, sagt Michel Zacher, Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren Oberberg. Wirtschaftswissen im Wettbewerb ist ein Wissensquiz rund um Fragen zu Allgemeinbildung, Politik, Ausbildung, Wirtschaft und Internationales...


 

Download
Pressemitteilung "Wirtschaftsjunioren suchen schlaue Schüler"
WJO suchen schlaue Schüler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.9 KB

Der Kreis- und Bundessieger des Jahre 2015, Florian Wulkesch, mit den Wirtschaftsjunioren Jörg Dißmann, Matthias Huster und Michel Zacher (v.l.n.r.)


1.500 Euro Spendenerlös

Wirtschaftsjunioren schwingen den Kochlöffel in der Mühlenhelle

Gummersbach, 17. September 2015

Bereits zum 5. Mal schwangen die Wirtschaftsjunioren Oberberge.V. am 15. September unter Anleitung von Michael Quendler und seinem Team in dessenRestaurant „Die Mühlenhelle“ in Gummersbach-Dieringhausen die Kochlöffel undservierten rund 60 Gästen aus Wirtschaft, Politikund öffentlichenEinrichtungen ein exklusives Dreigang-Menü. ...

 

Download
Pressemitteilung "Kochen für Kinder"
Kochen für Kinder_17.09.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.9 KB


Wie sieht die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Oberberg aus?

Fachkräftemangel und Infrastruktur bewegen die Wirtschaftsjunioren Oberberg e.V.

Gummersbach, 27. August 2015


Am 13. September ist Wahltag in Oberberg. Neben einzelnen Bürgermeister-Positionen steht die Neubesetzung des Landrats auf der Tagesordnung. Die Bürger aus dem Kreisgebiet haben in diesem Jahr die Wahl zwischen drei Kandidaten. Am 25. August fühlten die Wirtschaftsjunioren Oberberg e.V. allen drei in der Industrie und Handelskammer zu Köln, Geschäftsstelle Oberberg, auf den Zahn ...

Download
Pressemitteilung "Podiumsdiskussion zur Landratswahl"
Podiumsdiskussion mit den Landrats-Kandi
Adobe Acrobat Dokument 167.4 KB

Michel Zacher, Jochen Hagt, Ingeborg Mohr-Simeonidis, Jörg Bukowski, Pascal Richter


Spendeneinsatz für Kindergärten

Wirtschaftsjunioren packen an!

Gummersbach, 1. Juni 2015

Mit ihrem Projekt „Kochen für Kinder“ sammeln die Wirtschaftsjunioren

Oberberg (WJO) jedes Jahr Spendengelder, um regionale Kindergärten oder

Jugendeinrichtungen zu unterstützen. In diesem Jahr kam ein Spendenerlös von

insgesamt 3.000 Euro dem Adele Zay Kindergarten in Wiehl-Drabenderhöhe sowie

dem Evangelischen Kindergarten in Engelskirchen-Loope zugute. ...

 

Download
Pressemitteilung "WJO packt an!"
WJO_packt_an_1.06.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.9 KB